Herzlich Willkommen


bildDas Speichern und Löschen von Daten ist in der heutigen Zeit zu einem festen Bestandteil unseres Alltages geworden. Die wachsende Digitalisierung hat die Möglichkeiten Daten zu speichern zu einer Selbstverständlichkeit werden lassen. Diese Webseite soll einen Überblick darüber geben, warum wir überhaupt Daten speichern und auch (oder nicht) wieder löschen. Um ein Meinungsbild über das Thema zu erhalten, wurde eine Umfrage durchgeführt und die Ergebnisse hier dargelegt. Eine Übersicht über die verschiedenen Speichermedien wird in der Entwicklung Datennutzung gegeben, welche dann die Grundlage für die Möglichkeiten des Speicherns sind. Bei dem Bewusstsein werden Fragen geklärt, inwieweit die Nutzer digitaler Speichermedien überhaupt verstehen, welche Bedeutung das Speichern und Löschen haben kann und schließlich, welche Konsequenzen daraus folgen können. Im Ausblick wird dann ein Fazit über das behandelte Thema gegeben.
Diese Webseite ist im Rahmen der Veranstaltung „Informatik und Gesellschaft“ an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg im Wintersemester 2016/ 2017 entstanden. Das Thema: „Warum speichern oder Löschen wir Daten“ wurde dabei in Gruppenarbeit behandelt und die Ergebnisse hier präsentiert.

Das Team




Projekt-Manager: Yannick Stoll
Außenminister/in: Janina Kühn, Thorben Röhrs
Qualitätssicherung: Marcel Stosun
Redakteure: Ode Bokker, David Gruber, Maximilian Hörnis, Jan Köhler, Janina Kühn, Dennis Müller, Thorben Röhrs, Yannick Stoll, Marcel Stosun
Website: Arne Janßen, Eduard Stein