Netzwerke im Alltag


E-Book


Einleitung

Unsere Generation wird heute vielfach als die Generation Netzwerk [1], [2], [3] bezeichnet. Allein dies macht deutlich inwieweit Netzwerke unser alltägliches Leben bereits durchziehen. Grund genug sich mit dieser Thematik einmal näher zu befassen.

Im Folgenden betrachten wir verschiedene Ausprägungen von Netzwerken:

Social Networks, die tatsächlich in annähernd ihrer jetzigen Form erst seit Mitte der neunziger Jahre [4], [5] existieren, sind aus dem Leben vieler, vor allem junger, Menschen nicht mehr wegzudenken und dürfen demnach auch in dieser Ausarbeitung nicht fehlen. Daher handelt es sich um eines der präsentesten Netzwerke im Alttag.

Im Zuge aktueller Beschlüsse hinsichtlich internationaler Klimaziele legen wir des Weiteren einen besonderen Augenmerk auf intelligente Stromnetze, Intelligente Verkehrsnetze sowie Smart Home Technologien und deren mögliche Entwicklung. Diese Techniken existieren im Gegensatz zu Social Networks zur Zeit zwar eher als Prototypen; allerdings geht ihre Entwicklung staatlich unterstützt in einer derart rasanten Weise von statten, dass bereits ihre zukünftige Bedeutung für unseren Alltag ersichtlich wird. Aufgrund dessen ist eine Behandlung dieser Unterpunkte unter dem Titel Netzwerke im Alltag unserer Ansicht nach durchaus sinnvoll.

Natürlich birgt eine hohe Vernetzung auch negative Seiten in sich. Um der Thematik gerecht zu werden, werden wir also nicht nur die Vorteile der genannten Sparten, sondern auch deren Nachteile/ Gefahren gebührend beleuchten.


Download unser E-Book


Quellen:

  1. http://www.idealisten.net/fileadmin/redaktion/Generation_Netzwerk.pdf
  2. http://www.focus.de/schule/familie/erziehung/medien/tid-12490/generation-netzwerk-lass-uns-online-freunde-sein_;aid_326696.html
  3. http://www.studie-life.de/life-reports/wie-sicher-surft-deutschland-vorsicht-und-leichtsinn-im-netz/generation-netzwerk-wie-offenherzig-sind-wir-im-netz/
  4. http://blog.scout24.com/2011/09/schulterblick-iv-social-networks-von-damals-bis-heute/
  5. http://www.web-ideas.de/social-media/die-geschichte-von-social-media/