Hi5

Gründungsjahr: 2003
Zielgruppe: Alle ab 13
Lokalität: Schwellenländer

Das soziale Netzwerk Hi5 galt bis vor kurzem noch als drittgrößtes Netzwerk weltweit. Die kurze Namensgebung kommt aus der Jubelgeste "Gib mir fünf!". Neben den allgemeinen virtuellen Profildaten lässt sich hier auch Musik einbinden. Um ungewünschte Betrachter seines Profils auszuschließen gibt es drei Sichtbarkeitsstufen: "Direkte Freunde", "Freunde der direkten Freunde" und "Freunde der Freunde der direkten Freunde".

Seit 2010 biete Hi5 unabhängigen Spieleentwicklern eine Entwickler-Plattform an. Daher ist dieses Netzwerk auch abgedriftet von allgemeinen sozialen Netzwerken hin zu einer Social-Gaming-Plattform.

S. J.

URL: hi5.com

Quellen: [Stand vom 14.02.2012]
http://venturebeat.com/2010/10/06/hi5-unveils-sociopath-game-platform-in-bid-to-steal-develoeprs-away-from-facebook/
http://www.stern.de/digital/online/soziales-netzwerk-hi5com-der-riese-den-niemand-kennt-652872.html