Friendster

Gründungsjahr: 2002
Zielgruppe: Alle
Lokalität: Südostasien

Friendster hat seinen Hauptsitz in Kuala Lumpur in Malaysia. Es war eines der ersten und erfolgreichsten sozialen Netzwerke der frühen 2000er Jahre. Als es 2002 online ging, gab es weder MySpace noch Facebook. Mit der Zeit entwickelte sich besonders Facebook zu einem so großen Konkurrenten, dass man Friendster zu einer Social-Media-Community ausbaute.

Seit Juni 2011 ist es vorrangig eine Social-Gaming-Plattform. In Folge dieser Umstrukturierung werden keine klassischen Accounts mehr angeboten. Der Fokus liegt auf Entertainment und Gaming. Friendster hat 115 Millionen Mitglieder.

A. B.

URL: friendster.com

Quellen: [Stand vom 14.02.2012]
http://www.ehow.com/about_4587584_friendster.html