Unternehmens-PR im Internet

Nicht nur Privatpersonen und Promis nutzen das Internet zu PR-Zwecken, sondern auch viele Unternehmen. Vor einiger Zeit lag der Fokus wohl hauptsächlich auf Werbung in Printmedien, Kundenberatung per Telefon oder persönlichen Kontakt. Heute ist es jedoch anders: Viele Unternehmen nutzen nicht mehr primär das Printmedium zu Werbezwecken, sondern legen ihre Priorität auf PR im Internet.

Für uns stellte sich zunächst die Frage, welche Möglichkeiten es für Unternehmen gibt im Internet PR-Arbeit zu betreiben. Dazu haben wir uns an den Instrumenten des klasischen Marketings orientiert und deren Äquivalente im Internet recherchiert. Dabei sind wir auch auf Neuerungen, vorallem rund um die sozialen Medien gestoßen, die wir näher untersucht haben. Um zu erfahren, welche Möglichkeiten tatsächlich genutzt werden und als wie zufriedenstellend deren Resultate eingeschätzt werden, haben wir eine Online-Befragung von Unternehmen durchgeführt. Abschließend betrachten wir einige Aspekte, die bei dieser Form der PR-Arbeit beachtet werden sollten.

Klassisches Online-Marketing baut auf dem traditionellen Marketingwissen auf. Einzig allein die Instrumente haben sich geändert, die zu erreichenden Ziele sind jedoch gleich geblieben. »mehr«

Social-Media-PR ist ein Überbegriff für PR-Arbeit in sozialen Medien wie Twitter, Facebook und Andere. In der PR-Branche wird es als das neue Zugpferd gesehen, da es einen engeren Kontakt zu den Kunden und einen echten Dialog mit ihnen ermöglicht. »mehr«

Social-Media-PR kritisch betrachtet "Mit Social-Media-PR lässt sich schnell und einfach ein breites Publikum ansprechen." Obwohl diese Aussage völlig richtig ist, spiegelt sie eine typische Fehleinschätzung wieder. »mehr«