Open Access


Open Access bedeutet freien Zugang und freien Nutzen von Wissensobjekten.

Aktuell geht es dabei zumeist um Wissen, welches durch öffentliche Mittel generiert wurde. Daher um Forschungsergebnisse, welche von öffentlichen Einrichtungen erbracht wurden.

Wissen als Begriff wird dabei relativ weit gefasst und bezieht sich nicht nur auf klassische Publikationen, sondern auch auf digitale Inhalte und Objekte. Man definiert Open Access als den offenen Zugang zu den Quellen menschlichen Wissens und deren kulturellen Erbes.

Daraus ergibt sich, dass Open Access tatsächlich bedeutet das geschaffene Wissen vollständig offen zu legen und für alle kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Open Access wird aktuell nicht ausschließlich positiv betrachtet und prägt sich in verschiedenen Ländern unterschiedlich aus. Bei der Betrachtung von Open Access muss man die Entwicklung im Bereich wissenschaftlicher Publikationen und die Teuerungsrate  der klassischen Medien in den letzten Jahren betrachten.